Creatin Monohydrat Test 2017

Die 7 besten Creatin Monohydrat Pulver & Kapseln im Vergleich.

Aktualisiert: 28. October 2017

Der Markt strotzt nur so von facettenreichen Nahrungsergänzungsmitteln für Freizeit- und Profisportler. Creatin hat sich bei Athleten aller Art bewährt. Es steigert die Kraft und Ausdauer und unterstützt so Fettverbrennung und Muskelaufbau. Ambitionierte Sportler sollten auf eine Supplementierung mit Creatin nicht verzichten.

Olimp Creapure Monohydrat Olimp Creapure Monohydrat
ESN Ultrapure Creatine ESN Ultrapure Creatine
PROFUEL® FUNDAMENT PROFUEL® FUNDAMENT
Myprotein Creatine Monohydrate Myprotein Creatine Monohydrate
ESN Creapure Creatine Monohydrate ESN Creapure Creatine Monohydrate
Gym Nutrition Creapure Gym Nutrition Creapure
EFX Kre-Alkalyn 3000 EFX Kre-Alkalyn 3000
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Olimp Creapure Monohydrat Olimp Creapure Monohydrat
ESN Ultrapure Creatine ESN Ultrapure Creatine
PROFUEL® FUNDAMENT PROFUEL® FUNDAMENT
Myprotein Creatine Monohydrate Myprotein Creatine Monohydrate
ESN Creapure Creatine Monohydrate ESN Creapure Creatine Monohydrate
Gym Nutrition Creapure Gym Nutrition Creapure
EFX Kre-Alkalyn 3000 EFX Kre-Alkalyn 3000
Vergleichssieger
Preis-Leistungs-Sieger
Olimp Creapure Monohydrat
ESN Ultrapure Creatine
PROFUEL® FUNDAMENT
Myprotein Creatine Monohydrate
ESN Creapure Creatine Monohydrate
Gym Nutrition Creapure
EFX Kre-Alkalyn 3000
1,1 Sehr gut
1,3 Sehr gut
1,5 Sehr gut
1,9 Sehr gut
2,2 Gut
2,4 Gut
2,7 Gut

Kundenrezensionen auf Amazon lesen


Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Abstimmungsergebnis

655+
405+
167+
169+
164+
146+
158+

Menge

500 g
500 g
300 g
500 g
500 g
500 g
249 g

Darreichungsform

Pulver
Pulver
Pulver
Pulver
Pulver
Kapseln
Kapseln

aspartamfrei

laktosefrei

zuckerfrei

vegan

Vorteile

  • Creapure steht für höchste Qualität und Reinheit
  • Herstellung in Trostberg (Deutschland)
  • Hergestellt in Deutschland
  • geeignet für Vegetarier und Veganer
  • Mischung aus Creapure® Kreatin-Monohydrat und CarnoSynTM Beta-Alanin
  • Made in Germany
  • Reines Creatin Monohydrat ohne Zusätze
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Hergestellt in Deutschland
  • CREAPURE - Micronized Formula
  • Perfekt kombinierbaras durch geschmackloses Pulver
  • In DE hergestellt und abgefüllt
  • pH-korrekt und 100% stabil
  • Innovation von All American EFX

Jetzt Angebot sichern

Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Hat Ihnen unser Creatin-Vergleich gefallen?
192+
0
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5

Creatin-Monohydrat: So finden Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Mehr als 500 internationale Studien belegen einen deutlichen Kraftanstieg von 8-15% durch die Einnahme von Creatin. Personen die zusätzliches Creatin einnehmen haben mehr Energie und fühlen sich aktiver. Creatin begünstigt die Herstellung von ATP im Energiekreislauf des Menschen.

  • Creatin hilft dabei den Körper hydriert zu halten. Für den Muskelaufbau und die Fettverbrennung sollte dem Stoffwechsel immer genügend Wasser zur Verfügung stehen. Creatin lagert Flüssigkeit in den Körperzellen ein, die bei Bedarf abgerufen werden kann.

  • Die Einnahme von Creatin senkt den Myostatin-Spiegel signifikant. Myostatin ist ein, im Körper vorkommendes Eiweiß, das den Muskelaufbau ausbremst.

Kein Nahrungsergänzungsmittel wurde bereits so erforscht wie Creatin. Creatin ist eine organische Säure. Der Körper kann sie zum Teil aus essentiellen Aminosäuren selbst herstellen und speichern. Auch wenn es der Körper selbst synthetisieren kann, hat schon eine geringe Einnahme von zusätzlichem Creatin eine positive Auswirkung auf die körperliche Leistungsfähigkeit.

kraftsteigerung-durch-creatineinnahme-1

Wie wirkt Creatin?

Creatin ist ein wichtiger Energielieferant für die Muskeln. In den Muskeln wird es auch vom Körper gespeichert. Es wird benötigt um Adenintriphosphat (ATP) herzustellen. ATP ist der wichtigste Energieträger im menschlichen Körper. Das führt zu einer Kraftsteigerung bei kurzen aber intensiven Übungen wie es beim Krafttraining der Fall ist.

Wasser bindet sich an Creatin. 1 Gramm Creatin bindet als Partner 25 ml Wasser. Die Muskeln gewinnen damit direkt an Volumen und sind besser mit Wasser versorgt. Eine stabile Wasserversorgung garantiert, dass der Muskel auch alle verfügbaren Nährstoffe aus den Mahlzeiten nutzen kann. Den größten Effekt hat das auf Magnesium. Magnesium ist wichtig für die Regeneration des Muskels und verhindert Krämpfe während des Trainings

Muskeln die mithilfe von Creatin wachsen sind fettfrei. Das Muskelwachstum wird zusätzlich stärker angeregt, wenn die Creatinzufuhr gleichzeitig mit Kohlenhydraten verbunden wird, wie in einem klassischen Shake nach dem Training.

Creatin Monohydrat in Pulver oder Kapseln?

Creatin Monohydrat als Nahrungsergänzungsmittel kann in verschiedenen Formen zugeführt werden. Das Pulver ist am beliebtesten und meistens preiswerter als Tabletten und Kapseln. Flexibilität bei der Dosierung ist ein weiterer Vorteil.

Tabletten oder Kapseln sind ein wenig kostenintensiver. Für einige Konsumenten ist Creatin Monohydrat in Kapseln verträglich als Pulver. Das Pulver ist schwer wasserlöslich, nicht jedem gefällt das im Post-Workout Shake. Das Problem kann mit Tabletten und Kapseln nicht auftreten.
Kapseln sind bequemer. Der Effekt bleibt der Gleiche. Um zu wissen, was für Sie das beste ist, machen sie am besten ihren eigenen Creatin Test, damit ihr Körper die ideale Leistungen durch das Supplement abrufen kann.

So solltest Du Creatin-Monohydrat einnehmen

Sportler nehmen Creatin auf zwei verschiedene Arten ein. Als Dauersupplementierung oder in Form einer Ladephase. Beide Methoden sind ähnlich effektiv. Ob Du dich für Creatin in Pillen, Pulver oder Kapseln entscheidest macht keinen Unterschied.

Welche Methoden einem selbst besser gefällt ist reine Geschmacksfrage. Du solltest es auf die Art und Weise einnehmen, die Dir die meisten Erfolge verspricht.

Tägliche Einnahme

Mittlerweile ist die tägliche Einnahme von Creatin beliebter als eine phasenweise Kur. 3 mg – 8mg Creatin sollten Sportler täglich zu sich nehmen. Die Einnahme sollte regelmäßig erfolgen. Eine Pause muss nicht eingelegt werden. Sie kann parallel zur Dauer des Trainings oder der Diät erfolgen.

Creatin Einnahme mit Ladephase

Die Ladephase zielt darauf ab, die körpereigenen Creatinspeicher so schnell wie möglich komplett zu füllen. Je nach Körpergewicht sollten dann 8-15mg Creatin über den Tag eine Woche lang eingenommen werden. Nach dieser Woche wird die Creatinzufuhr für 6-8 Wochen halbiert. Nach diesen weiteren Wochen wird eine 14 tägige Pause eingelegt. In der Zeit sind die Creatinspeicher ausreichend gefüllt, dass der Körper das notwendige Creatin problemlos selbst herstellen kann.

Mehr als 15mg Creatin pro Tag kann der Körper nicht weiter verarbeiten. Das überschüssige Creatin wird mit dem Urin ausgeschieden. Es wäre im Grunde verschwendet. Für einen spürbaren Effekt sollten 3mg täglich nicht unterschritten werden.

Inhaltsverzeichnis
  1. Wie wirkt Creatin?
  2. Creatin Monohydrat in Pulver oder Kapseln?
  3. So solltest Du Creatin-Monohydrat einnehmen
Vergleichssieger
Sehr gut (1,1)
Olimp Creapure Monohydrat
Olimp Creapure Monohydrat
655+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,3)
ESN Ultrapure Creatine
ESN Ultrapure Creatine
405+
Abstimmungen
Zum Angebot »
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen