Chicken Fitness Wraps - Post Workout Meal

Aktualisiert: 14. November 2018

Heute zeige ich Ihnen, wie Sie mithilfe von Fitness Rezepte innerhalb von 15-20 Minuten diese leckeren Chicken Fitness Wraps zubereiten können. Es handelt sich dabei um ein PostWorkoutMeal – also eine Mahlzeit, die nach dem Training gegessen wird. Der Fokus liegt dabei auf einer großen Eiweiß- und Kohlenhydratmenge. Das bedeutet, die Fette werden möglichst gering gehalten. Nach dem Training benötigt unser Körper vor allem Kohlenhydrate und Eiweiß. Viel überflüssiges Fett in den Fitness-Wraps würde die Verdauung und Aufnahme dieser Nährstoffe nur unnötig verzögern.

Zutaten für die Chicken Fitness Wraps

  • La Costena Weizentortillas – 3 Stück
  • Hähnchengeschnetzeltes – 200 Gramm
  • 50 Gramm Vollkornreis
  • Eisbergsalat
  • 3 Tomaten
  • Passierte Tomaten 100g
  • Gewürze je nach Geschmack
  • Fett zum Braten 5g

Zubereitung

  1. Den Reis für die Fitness Wraps kochen.
  2. Einige Blätter des Eisbergsalates bereitlegen und die Tomaten in kleinere Stücke schneiden.
  3. Das Kokosfett in der Pfanne erhitzen und das Hühnchengeschnätzelte zugeben und durchbraten.
  4. Jetzt können Sie einen Wrap in einer Pfanne kurz ohne Fett erwärmen oder in die Mikrowelle geben. Dies erleichtert das Einrollen später enorm. Parallel dazu Schritt 4 ausführen.
  5. Nun die passierten Tomaten und den Reis dazugeben und die gewünschten Gewürze beigeben. Das ganze kurz aufkochen lassen und die Füllung der Fitness-Wraps ist fertig.
  6. Die Wraps werden nun mit den Salatblättern und den Tomatenstücken gleichmäßig belgt. Dann wird die Hähnchen-Tomaten-Mischung zugegeben und die Fitness Wraps werden eingerollt.

Nährwertangaben für die Mengenangaben von oben

Beschreibung

Werte

Brennwert

1072 kcal

Kohlenhydrate

147g

Eiweiß

70g

Fett

22g

Ich empfehle Ihnen, gleich die doppelte Menge an Reis und Fleisch zuzubereiten, dann können Sie am Folgetag die Wraps besonders schnell zubereiten. Ideal auch zum Mitnehmen in die Schule oder zur Arbeit geeignet!

Welches-Creatin.de ist erst kurze Zeit online und wir möchten unsere Informationen vielen weiteren Sportlern zur Verfügung stellen. Wenn Ihnen das Rezept gefallen hat, nehmen Sie sich bitte die Zeit, um uns auf Facebook zu liken und weiterzuempfehlen. Als Snack können Sie auch einen Proteinriegel selber machen oder einfach einen aus einem beliebigen Eiweißriegel Test kaufen.

Inhaltsverzeichnis
  1. Zutaten für die Chicken Fitness Wraps
  2. Zubereitung
  3. Nährwertangaben für die Mengenangaben von oben
Wie finden Sie unseren Beitrag?
293+
0
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen